Diabolo 800 Plus
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Diabolo 800+

Der große Diabolo

 

Technische Daten
  • Rotordurchmesser: 1,68 bis 1,84m (Blattlänge:750-830mm)
  • Gewicht ohne Akku: 3,6 kg
  • Zweistufiges, sehr leise laufendes schrägverzahntes Stirnradgetriebe
  • leichtgängiger Riemenantrieb des Heckrotors mit automatischem Längenausgleich durch federbelasteten Schwingungsdämpfer
  • Übersetzung Heckrotorantrieb 4,75:1
  • Heckrotordurchmesser: 320-360mm
  • Länge mit Haube: 1,51 m
  • Länge ohne Haube: 1,40 m
  • Höhe: 39cm
  • Kufenbreite 26 cm, wahlweise 22cm
  • Heckrohrdurchmesser: 30mm schwingungsabsorbierendes, eloxiertes Aluminium
  • hängender Akkueinbau für hohen Schwerpunkt
  • Akkuschacht: 68(74)mm hoch, 64 mm breit
  • Rotordrehrichtung rechts

Demofilm

Diabolo 800+ Diabolo800+ Diabol800+ Diabolo800+
Diabolo800+ Diabolo800+ Diabolo800+ Diabolo800+
Empfohlenes Zubehör
Motor: Motoren mit einem Statordurchmesser von 40 bis 45mm:

Xera 4030-400, Xera 4530-450, Plettenberg Copter 30-12 Evo, Kontronik Pyro 750-45

Untersetzung: 16-18Z (10,9-12,3:1)

Regler: Kontronik PowerJive 120HV, Heli-Jive 120, Kosmik 160/200, YGE120, Roxxy 120 (in Verbindung mit V-Stabi-Regelung)

Rotorblätter: NHP 750, Edge 753, SAB 770, NHP Razorblades 800, NHP Agressor 800, Rotortech 830

Heckblätter: 120mm, Nr. 1037; 130mm, Nr. 1036; 140mm, Nr. 1039

Taumelscheibenservos: ab Futaba BLS 451, BLS452, BLS252; Hitec 9360TH

Heckservo: z.B. Futaba BLS 251, BLS256

Empfänger: z.B. Futaba 6203SB, 6008HS, Graupner GR16

Flybarless-System: BD3-(S)X, V-Stabi 5.x Express(!), Microbeast V3, AC-3X